Events & Analog Games Konsole News PC VR

Ubisoft Forward: Alle Infos und Ankündigungen

Ubisoft Forward September News von Unaltered Magazin

Ubisoft hatte noch ein paar Asse im Ärmel, die sie gestern Abend in ihrer Ubisoft Forward Webshow der Öffentlichkeit präsentiert haben.

Immortal Fenyx Rising

Letztes Jahr noch unter dem Titel Gods & Monsters in einem kleinen Sneak Peek angekündigt, haben sich die Entwickler nun für einen neuen Namen entschieden, der laut ihnen den Charakter des Spiels besser wiederspiegelt. In Immortal Fenyx Rising könnt ihr euch euren eigenen Halbgott erschaffen, mit ihm Schlachten ziehen sowie Rätsel und Aufgaben im antiken Griechenland bestreiten. Der Comic-Look des Titels zeigt, wie viel Witz und Spaß in dem Open-World-Adventure versteckt sein soll, das ab dem 3. Dezember für Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One, Nintendo Switch, PlayStation 4, Windows PC im Epic Games sowie im Ubisoft Store und auf UPLAY+ verfügbar sein wird.

Prince of Persia: The Sands of Time Remake

Der wohl beliebteste Prinz der Videospiel-Geschichte kehrt am 21. Jänner 2021 auf unsere Bildschirme zurück. Einer der beliebtesten Teile der Reihe, Prince of Persia: The Sands of Time bekommt sein Remake, und zwar für Xbox One, Playstation 4 und Windows PC. Als kleines Gimmick könnt ihr dabei auch den Original-Teil von 1989 während der Reise freischalten.

Riders Republic

Was entsteht, wenn man Steep mit Trials in ein MMO wirft? Richtig: Riders Republic. Entwickelt von Ubisoft Annecy, lädt Riders Republic euch in eine riesige und lebendige Welt ein, wo ihr den Nervenkitzel von Outdoor-Sportarten mit vielen Gleichgesinnten erleben dürft. Ihr tretet in zahlreichen Sportarten auf Bikes, Skiern, Snowboards, in Wing Suits und Raketen-Wingsuits gegeneinander an und stellt eure Skills unter Beweis. Erscheinen wird das Spiel für Playstation 4/5, Xbox One, Xbox Series S/X und Windows PC.

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt: Das Spiel – Complete Edition

In dieser einzigartigen Mischung aus Style, Humor und klassischem Gameplay helft ihr im Namen der Liebe Scott Pilgrim dabei, sich gegen Feinde, inklusive der Liga der Sieben bösen Exfreunde, zu verteidigen. Um dies zu tun, könnt ihr in die Rollen von Scott Pilgrim, Ramona Flowers, Stephen Stills und weiteren unvergesslichen Charakteren schlüpfen, die jeweils ihre eigenen individuellen Moves und Attacken besitzen. Durch das Verdienen von Erfahrungspunkten können Charaktere in ihrer Stufe aufsteigen und eine Vielzahl von tödlichen Attacken lernen. 

Far Cry VR: Dive Into Insanity

Far Cry VR: Dive Into Insanity ist ein neues, standortbasiertes Erlebnis, das in Zusammenarbeit mit Zero Latency VR entwickelt wurde. Das Spiel versetzt eine Gruppe von bis zu acht Spielern auf die Rook Islands, den Schauplatz von Far Cry 3. Von Vaas und seinen Gefolgsleuten gefangen genommen, erkundet ihr die Insel und kämpft gemeinsam ums Überleben. Das Spiel wird 2021 ausschließlich an Zero Latency VR-Standorten verfügbar sein. Leider gibt es in Österreich keinen solchen Standort, wer aber zufällig in München vorbeikommt, könnte Zero Latency mal einen Besuch abstatten. Nähere Infos gibt es hier.

AGOS: A Game of Space

Ubisoft ist wohl der einzige große Hersteller, der Konsequent neue Titel für VR-Plattformen herausbringt, und so entwickelten sie dieses mal ein Weltraumerkundungsspiel. In AGOS: A Game of Space werdet ihr auf eine interstellare Reise mitgenommen, um einen neuen bewohnbaren Planeten für die Menschheit zu finden. Ihr übernehmt dabei die Rolle einer KI, die das letzte Schiff einer zum Untergang verurteilten Erde kontrolliert und eine Gruppe von Überlebenden durch acht einzigartige Sternensysteme führt, um diese neue Heimat zu erreichen.

Dank des realistischen und physikbasierten Gameplays könnt ihr eure eigenen Weltraumsonden bauen und steuern, um damit euer Welten-Schiff auszubauen. Auf eurem Weg werdet ihr Ressourcen sammeln, neue Technologien entdecken und euch den Gefahren des Weltraums stellen, um so das Leben an Bord eures Schiffes während dieser außergewöhnlichen Reise zur Rettung der Menschheit aufrechtzuerhalten.

Ranbow Six: Siege

Der Anfänglich Flop hat sich mittlerweile zu einem der beliebtesten Titel der letzen Jahre entwickelt, und hier soll noch lange nicht Schluss sein. Zum einen wurde heute der neue DLC Operation Shadow Legacy veröffentlicht, in dem ein alter Bekannter zu den Rainbows stößt … Richtig, Sam Fischer ist nun in Rainbow Six: Siege mit dabei! Aber das ist noch nicht alles: Rainbow Six: Siege bekommt auch ein Update auf beide Next-Gen-Konsolen und, noch viel spannender, 2021 startet der Rainbow Six: Siege World Cup.

Sonstige Ankündigungen

Es wurde noch einiges „Kleines“ mehr angekündigt. So bekommt Hyperspace ab dem 15. September 2020 einen Turbo-Modus:

Für Just Dance 2021 wurden neue Songs veröffentlicht:

  • Blinding Lights” von The Weeknd
  • “Without Me” von Eminem
  • “Till The World Ends” von The Girly Team
  • “The Weekend” von Michael Gray
  • “Samba de Janeiro” von Ultraclub 90
  • “Runaway (U & I)” von Galantis
  • “Bailando” von Paradisio Ft. Dj Patrick Samoy
  • “Dibby Dibby Sound” von DJ Fresh & Jay Fay Ft. Ms Dynamite
  • “Boy, You Can Keep It” von Alex Newell

Und Watch Dogs: Legions erhält musikalische Unterstützung durch Stormzy und führt einen alten Bekannten ein. Aiden Pearce wird für Besitzer des Season Passes zu einem komplett spielbaren Charakter, der nun zwar erwachsen ist, aber nichts dazu gelernt hat:

Und hier findet ihr noch die ganze Ubisoft Forward zum Nachschauen:

Ebenfalls interessant für dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.