Games Hardware & Zubehör Konsole News

Microsoft kauft Bethesda

Microsoft kauft Bethesda - News von Unaltered Magazine

Für eine riesige Überraschung sorgte Microsoft am heutigen Montag, einen Tag vorm Start der Vorbestellung der Xbox Series X, verkündet Microsoft den Kauf von ZeniMax Media. Zu ZeniMax Media gehören die Studios rund um Bethesda und ID Software, welche bekannt für Franchises wie Fallout, Quake, Wolfenstein, The Elder Scrolls, DOOM, The Evil Within und viele mehr sind.

Ob Bethesda nun künftig nur mehr Spiele für Xbox Series X/S und PC liefern wird oder diese vielleicht bloß zeitexklusiv werden, ist aktuell völlig unklar. Trotzdem ist diese Fusion neue Munition im NextGen-Konsolenkrieg, die Microsoft wohl einen Schub nach vorne geben wird. Wenn man bedenkt, dass von nun an alle Bethesda-Titel im GamePass inkludiert sein werden, macht auch dieser einen riesen Satz nach vorne.

Zum original Blogeintrag geht es hier.

Ebenfalls interessant für dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.