Games Konsole News

Square Enix sichert FF7-bezogene Trademarks

Final Fantasy VII Remake: Teil II News von Unaltered Magazine

Die Zukunft von Final Fantasy bleibt spannend. Neben den sich derzeit in Entwicklung befindenden Final Fantasy XVI und dem zweiten Teil von Final Fantasy VII Remake scheint Square Enix noch weitere Pläne mit der Rollenspiel-Reihe zu haben. Das japanische Spielestudio sicherte sich jüngst die Markennamen „Ever Crisis“ und „The First Soldier“, was Fans natürlich sofort an Final Fantasy VII denken lässt. Ob es sich dabei um neue Spiele, Untertitel vom zweiten Teil des Remakes, Spin-Offs, DLCs oder auch Filme handelt, ist noch völlig offen.

Außerdem setzte Square Enix gestern folgenden kryptischen Tweet ab, der aller Wahrscheinlichkeit in FF7-Protagonisten Cloud hindeutet.

Ebenfalls interessant für dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.